Tag der Ausbildung

Der „Tag der Ausbildung“ wird im Zweijahresrhythmus gemeinsam mit dem Berufskolleg Opladen organisiert. Die Veranstaltung hat sich inzwischen zu einem Markenzeichen der Unternehmerverbände und der Region entwickelt und findet 2024 zum zwölften Mal statt.

Über 3.000 Schülerinnen und Schülern von Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien im Verbandsbereich wird ein bedeutendes Forum der Berufsorientierung geboten. Viele Mitgliedsunternehmen und Institutionen erhalten eine Plattform, ihre Ausbildungsaktivitäten und Leistungen vorzustellen, sie vermitteln gezielt Informationen über 200 Ausbildungsberufe in verschiedenen Branchen und beraten über

  • Ausbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsinhalte und –leistungen
  • Ausbildungsanforderungen
  • Voraussetzungen
  • Perspektiven

Innerhalb von Schwerpunktthemen, die sich insbesondere an Eltern richten, werden Förderprogramme zur Berufswahlvorbereitung vorgestellt, gezielte Informationen über richtiges Bewerben vermittelt und Tipps zur Hilfestellung bei der Berufswahl gegeben.

Die Veranstaltung ist ein hervorragendes Instrument für die Nachwuchsgewinnung und Zusammenführung von Angebot und Nachfrage in der Region und unterstreicht, dass es im Bereich der Unternehmerverbände ein gut funktionierendes „Ausbildungsnetz“ gibt, das auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten seiner Verantwortung gerecht wird.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner